Drucken
Hauptkategorie: News
Zugriffe: 4435

 

2 kleine Funks beim Hochplattenlauf

Wie jedes Jahr fand auch gestern der 27. Hochplatten-Berglauf in unserer Nachbargemeinde Marquartstein statt. Da Harald und ich vor einigen Wochen den Marathon in München absolviert haben und wir uns noch in unserer Saisonpause befinden, starteten nur unsere 2 Jungs über die 1,3 km und immerhin 80 HM zu bewältigende Laufstrecke für alle Schüler.

Frederic startete erstmals gemeinsam mit seinem kleinen Bruder. Bei strahlendem Sonnenschein und 12 Grad Außentemperatur wurden die Kinder um 9.30 Uhr auf die Strecke geschickt. Schon nach 100m konnte Frederic die übrige Konkurrenz abschütteln. Marc-Philipp, als jüngster Teilnehmer am Start, kämpfte tapfer im Mittelfeld. Frederic gewann nach ca. 5min 30sek. den gesamten Schülerlauf und konnte sich einen weiteren Pokal abholen. Marc-Philipp gewann seine Altersklasse. Da in Marcis Alterklasse 2002, sowie beim Jahrgang 2001 jeweils nur ein Schüler am Start war, wurden beide zum Jahrgang 2000 dazu gewertet. So kam unser Jüngster leider um einen heiß begehrten Pokal, wurde aber als 4. Platzierter mit einer Medaille belohnt. Wir sind stolz auf unsere zwei kleinen Funkis J

Ergebnisse unter: www.hochplatten-berglauf.de

Mehr unter: www.tsv-marquartstein.de

 

Beim Warm-up

Warm-up

Marc-Philipp kurz vor dem Ziel